Trainer Pavlicevic stellt sein Amt per sofort zur Verfügung

Nach unten

Trainer Pavlicevic stellt sein Amt per sofort zur Verfügung

Beitrag  BaDeNeR am Fr 09 Apr 2010, 01:24

Nach den Ergebnissen der letzten Wochen und der weiteren Niederlage im Schlüsselspiel von gestern gegen Biasca, kam es heute Abend zu einer sachlichen Analyse in einem Gespräch zwischen Mirko Pavlicevic und Präsident Heinz Gassmann. Vizepräsident Sigi Jäckle war beruflich bedingt abwesend. Pavlicevic ist über die Resultate der letzten Wochen ebenfalls sehr enttäuscht und bot seinen Rücktritt an, in der Hoffnung, dass der berühmte „Knoten“ in der Mannschaft dadurch platzt, und ein Nachfolger die noch vorhandenen Kräfte „frei setzen kann“.
Der FC Baden dankt Mirko Pavlicevic für seinen grossen Einsatz in den letzten 3 ½ Jahren. Pavlicevic war sehr engagiert, kompetent und verhielt sich stets sehr loyal gegenüber unserem Klub. Der „Fast-Aufstieg“ vor zwei Jahren, oder das Cuphighlight gegen YB, wie auch die sehr gute Vorrunde 2009/2010, bleiben uns in bester Erinnerung.
Von der Mannschaft erwarten alle eine deutliche Leistungssteigerung in den nächsten Spielen unter neuer Leitung, denn es sind immer noch 27 Punkte zu vergeben. Der Nachfolger schnellstens bekannt gegeben. Heinz Gassmann, Präsident.




na wie ich schon gedacht habe, ich hoffe der neue trainer wird den knoten brechen!!! Mirko war ein guter trainer, aber es klappt halt nicht immer!!


Zuletzt von BaDeNeR am Fr 09 Apr 2010, 13:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
BaDeNeR

Anzahl der Beiträge : 182
Ort : Baden
Anmeldedatum : 25.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trainer Pavlicevic stellt sein Amt per sofort zur Verfügung

Beitrag  1897 am Fr 09 Apr 2010, 02:55

Mirko war ein guter Trainer, aber dies ist die einzig richtige Entscheidung.

Es war kaine Bindung mehr da, und wie ich denke auch keine Kraft mehr. Beim Tuggen Spiel, welches echt schlecht war, kam nicht ein Zuruf von der Seitenlinie.

Der Drei-Jahres-Plan wurde auch nicht erreicht und so muss man Konsequenzen ziehen.
avatar
1897

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trainer Pavlicevic stellt sein Amt per sofort zur Verfügung

Beitrag  BADEN am Fr 09 Apr 2010, 21:38

Domenico Sinardo: Neuer Trainer beim FC Baden
2010-04-09 Autor: Vorstand
Der FC Baden verpflichtet per sofort und vorerst befristet bis Ende Mai 2010, Domenico Sinardo, Jg. 1956, als neuen Trainer der 1. Mannschaft. Sinardo ist Inhaber des Instruktoren Diploms und trainierte bis jetzt ausschliesslich Mannschaften im Kanton Zürich. Zuletzt war er bei Red Star Zürich tätig und führte zuvor die damaligen 1. Liga Klubs von Seefeld und Altstetten über mehrere Jahre. Sinardo kenntSo die 1. Liga bestens und ist ein ausgewiesener Fachmann, welcher völlig unbelastet die Geschicke des FC Baden nun leiten kann. Diese Saison war er ohne Klub und amtete als Trainer-Ausbildner im Kanton Zürich. Domenico Sinardo leitet heute Abend das erste Training und freut sich auf die neue "Challenge/Herausforderung". Wir heissen ihn ganz herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg. Heinz Gassmann, Präsident.

Tja..So ich denke den Aufstieg kann man abhaken. Man holt nun einen Trainer der nichts vorzuweisen hat. Reingar nichts! Da knan man sich nur überraschen lassen..
avatar
BADEN

Anzahl der Beiträge : 407
Ort : 5400
Anmeldedatum : 13.11.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trainer Pavlicevic stellt sein Amt per sofort zur Verfügung

Beitrag  Reto am Sa 10 Apr 2010, 10:04

Mirko hat seine sache über die letzten 2 1/2 jahre sehr gut gemacht .
man darf nie vergessen das baden seine 1 richtige Trainerstelle war.

Der neue trainer hat auch wieder keinen grossen Namen hat aber sicher eine Ahnung von Fussball sonst wäre er sicher nicht Trainerausbildner.

Die Trainer mit grossem Namen kosten für uns einfach zu viel, es ist nach wie vor richtig dass der fc baden nur das Geld ausgiebt was er hat.dafür aber die Löhne der Angestelten Pünklich zahlt. dies ist im drecksgeschäft fussball wohl nicht so oft der fall. will gar nicht wissen wie viele spieler uns schon abgeluchst würden für 100fr mehr im monat die sie dann im endefekt gar nie bekamen.

ein gutes beispiel ist chiasso im letzten jahr hatten sie mühe die b Lizenz zu bekommen da sie einiges an schulden hatten jetzt wird schon wieder mit der grossen kelle angerührt wer soll das bezahlen?

wir sind auf dem richtigen weg aber es ist nicht der einfachste.
avatar
Reto
Admin

Anzahl der Beiträge : 189
Alter : 36
Anmeldedatum : 04.11.07

Benutzerprofil anzeigen http://fcbfans.ch

Nach oben Nach unten

Re: Trainer Pavlicevic stellt sein Amt per sofort zur Verfügung

Beitrag  BaDeNeR am Mi 14 Apr 2010, 19:18


Trainerwechsel beim SC Zofingen: Mirko Pavlicevic ersetzt ab sofort Peter Schädler



mal schauen ob das zofingen was nützt Smile
avatar
BaDeNeR

Anzahl der Beiträge : 182
Ort : Baden
Anmeldedatum : 25.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trainer Pavlicevic stellt sein Amt per sofort zur Verfügung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten